Logo vslulogo-roe

Schülerpartizipation

Schulerrat 2016 2017

Der Schülerrat der Schule Rönnimoos besteht seit 2008 und beteiligt sich an Entscheidungen rund ums Schulhaus und bringt eigene Ideen ein.

Je zwei Vertreterinnen und Vertreter pro Klasse der 3. bis 6. Klassen sind im Schülerrat vertreten. Für die Sitzungsleitung wählen die 12 Schülerinnen und Schüler eine Präsidentin / einen Präsidenten aus ihrer Reihe. Zusätzlich werden sie von einer Lehrperson und der Quartierarbeit unterstützt. Der Schülerrat trifft sich zirka 10 Mal im Jahr.

Seit es den Schülerrat gibt, konnten schon viele Ideen eingebracht, bei verschiedenen Entscheidungen mitbestimmt und vieles zusammen umgesetzt werden.

Zwar kann nicht jedes Projekt und jede Idee verwirklicht werden, aber umso schöner ist es, wenn man sich einig wird, Personen ausserhalb des Schülerrates für eine Idee gewinnen und gemeinsam ein Ziel erreichen kann.

Hier sind ein paar Beispiele von durchgeführten Aktionen, Projekten oder Mitsprachemöglichkeiten:

  • Neugestaltung der „Velowand“ mit dem Thema: Unterwasserwelt.
  • zNüni-Pausenkiosk (seit Frühling 2015 jeden Dienstag)
  • Mitarbeit beim Kinderstadtplan Luzern
  • Reparatur des Wasserhahnes auf dem Sportplatz
  • Bibliothek mit fliegenden Bücher verschönern
  • Eine weitere Schulhausklingel an der Rückseite des Schulhauses
  • Herbstwanderung mit dem ganzen Schulhaus.
  • 7 Ausgaben einer Schülerzeitung
  • Ein Schweizerdeutsch – Tag
  • Lachtag (alle 2 Jahre): Witze in der grossen Pause auf der Bühne erzählen, Smiley-Deko, Unterricht
  • Mitgestaltung und Mitarbeit beim Kinderforum.
  • Jährliches Ostereiertütsche mit dem ganzen Schulhaus
  • Pausenaufsicht besteht jetzt aus drei Lehrpersonen, die einzeln Aufsicht machen
  • Neue Regelung für die Leseecke
  • Mitsprache bei der Gestaltung des Sporttages

Schulhaus Rönnimoos mobile

Logo vslu mobile transparent